Stückgut – Schüttgut
Schubbodentransporte
Silotransporte
Entsorgungsfachbetrieb

Wir über uns ...

 

Wir über uns

Im Jahre 1992 gründeten wir im Rahmen einer Gesellschaft Bürgerlichen Rechts unser Transportunternehmen. Aufgrund der umfangreichen Nachfrage nach Transportleistungen - vor allem in der Bauwirtschaft - entwickelten wir kontinuierlich unsere Kapazitäten.

 

Heute beschäftigt unser Unternehmen über 30 Arbeitskräfte und verfügt über eine Flotte von 25 Fahrzeugen. Somit stellen wir unseren Kunden
» täglich ca. 2000 t Lademasse
» mit einer jährlichen Transportleistung von ca. 4 Mio. km

zur Verfügung.

Zunehmend kommen Fahrzeuge mit der Schubboden-Technologie zur Anwendung. Derzeit verfügen wir über mehrere Fahrzeuge mit einem Ladevolumen von je 95 m³.

Die Sicherheit der Fahrzeugtechnik wird turnusmäßig durch eine Fachwerkstatt überprüft. Die Wartung erfolgt kontinuierlich in unserer betriebseigenen Werkstatt und Pflegehalle.

Durch die nunmehr jahrelange Zusammenarbeit mit unseren Partnern KVL und EURO-Leasing kann auf transporttechnologische Kundenanforderungen stets flexibel reagiert werden. Unsere Transportorganisation ist durch modernste Technologie gestützt, womit wir optimale Routenplanungen sichern.

Insgesamt ermöglicht uns dies
» eine günstige Transportgestaltung,
» die kontinuierliche Auslastung der Kapazitäten und damit
» ... für den Kunden ein vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Auf der Basis unserer wirtschaftlichen Rentabilität garantieren wir unseren Kunden Verlässlichkeit und Effizienz. Die Finanzierung unseres Unternehmens wird durch die Deutsche Bank begleitet.

 

Zertifikate:

Das Sicherheitsbedürfnis im Straßenverkehr und Forderungen nach umweltgerechten Transportleistungen lassen in der Wirtschaft stets neue Anforderungen an die Transportqualitäten erheben. Unser Unternehmen ist zertifiziert und verfügt über
» die Transportgenehmigung gemäß § 49 KrWG-/AbfG,
» Formblatt Anzeige für Sammler, Beförderer, Händler und Markler gemäß § 53 KrWG,
» NIWO Genehmigung zum Abfalltransport in der Niederlande,
» die Berechtigung für Gefahrgut- und Abfalltransporte,
» die Qualifikation als Abfallbeauftragter und
» Entsorgungsfachbetrieb zu fungieren.

Entsprechend dieser Qualifikation wird die Dokumentation zur Nachweisführung über die realisierten Transporte geführt und dem Kunden gemäß Forderungen des Kreislaufwirtschafts- und Abfall-Gesetzes übergeben.